Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltLiteraturZeitschriftenDeutschland > Modell Eisenbahn Bau

Quellen und Links zur Entwicklung der Modellbahn

Modell-Eisenbahn-Bau

Die Zeitschrift MODELL-EISENBAHN-BAU wurde als "Fachzeitschrift des Deutschen Modell-Eisenbahn-Bauwesens" 1949 von Dr.-Ing. H.J. Kirsten und Obering. H.J. Schultze im November 1949 gegründet. Die Ausgaben enthalten Beiträge von eher theoretischem Inhalt (Signalwesen, Normierungen, etc.) sowie ausführliche Bauanleitungen und Pläne für den Selbstbau von Fahrzeugen und Anlagen.

Die Hefte erschienen in den ersten Jahren (1949 - 52) im Format DIN A4, danach im Format DIN A5 (ab 1953). Während die großen Formate als geklammerte Hefte vorliegen, sind die kleinen Ausgaben Sammelordner mit einem ungeklammerten Textblock, einer Bildseite und mehreren Plänen. Die Jahrgänge 1 + 2 mit den Heften 1-14 (durchgehende Zählung) waren zur Bindung vorgesehen. Ein entsprechendes Inhaltsverzeichnis wurde mitgeliefert. Die späteren Ausgaben tragen den Untertitel "Fachzeitschrift für das gesamte Modell-Eisenbahnwesen".

Die Hefte erschienen teilweise mit großen Verzögerungen (laut beiligenden Entschuldigungsschreiben), einige angekündigte Lieferungen blieben ganz aus (Heft 19 und 20 von 1952). Nach Heft 10/11 von 1954 sind bisher keine weiteren Ausgaben nachweisbar.

In den Heften 6/7 (1949/50) und 8 (1949/50) wird der Maßstab 1:82 für Spur H0 vorgeschlagen und diskutiert. Fleischmann hat diesen Vorschlag bei Einführung seiner H0 Bahn 1952 aufgegriffen.

Alle Ausgaben von Modell-Eisenbahn-Bau

Literatur

Besprechung der Zeitschrift im Forum Alte Modellbahnen

Zum Seitenanfang

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
2.3.3.18
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang