Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerSchweiz > Minia Minia   Schweiz  

MINIA

Unter dem Namen MINIA präsentierte eine Firma aus dem Umfeld der Uhrenindustrie (Genf) auf der Mustermesse 1947 eine Uhrwerksbahn in Spurweite 22,5 mm (die spätere Spur S) "Chemin der fer MINIA-ture complet, mouvemont de précision à resort". Das Gehäuse der Lok (ähnlich einer Ae4/6 der SBB, beschriftet mit '10801') bestand aus dickwandigem Bakelit, das Dach aus Aluminimblech. Das Uhrwerk hatte einen Zentrifugalregulator, das Spannen der Uhrwerksfeder wurde durch ein Vorgelege erleichtert. Die Achsen der Lok und der Wagen waren gefedert. Trotz der hervorragenden mechanischen Details konnte der Gesamteindruck der Uhrwerksbahn nicht überzeugen.

Abbildungen in Stofer, S. 36

Artikelliste

Die Modelle von Minia sind aufgelistet in

Literatur

Bücher

  • Schweizerische Spielzeugeisenbahnen; Fachpresse Goldach 1984

Zeitschriften

  • Liebenswerte schräge Typen; SpielzeugKultur, 1/2016, S. 52-55
Zum Seitenanfang

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.24.23
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang