Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerDeutschland > Biller Biller   Deutschland   Zur nächsten Seite

Billerbahn

Die Firma 'Biller' wurde von Johann Biller, einem ehemaligen Bing-Mitarbeiter, 1935 in Nürnberg angemeldet und befaßte sich mit der "Herstellung von Metallspielwaren". Vor Ausbruch des 2. Weltkrieges war man auf die Produktion von mechanischem Spielzeug spezialisiert. Die Fabrikationsgebäude wurden im Krieg völlig zerstört. Nach dem Wiederaufbau der Produktionsstätten  wurde ab 1948 eine Spielzeugeisenbahn produziert. Auf der Nürnberger Spielwarenmesse 1950 präsentierte die Firma dann erstmals die Billerbahn im Maßstab von etwa 1:40 für Spur 00-Gleise. Vorbild waren die damals zahlreichen Trümmerloks.

Weitere Informationen zur Billerbahn (Modelle, Kataloge, usw.) finden sich unter www.billerbahn.de

Ähnliche Modelle von "Trümmerbahnen" oder Sandgrubenbahnen wurden hergestellt von

  • Distler - Sandbahn
  • Alps - eine Art Rangierbahn
  • Nomura (TN) - "Biller Train", Nachbau der Diesellok und der Loren
  • Pintel Frères (Fankreich) - Abbildung in Lamming, Encyclodepie du Train Jouet Francais, S. 143
  • (Kranwagen, litho)

Späte Nachfolger der Biller-Bahn als Spur-0e-Spielbahnen waren bzw. sind die

  • Minex-Bahn von Märklin (1970-72)
  • Fleischmanns "Magic Train" (seit 1992)
Billerbahn

Kataloge

Literatur

Bücher

  • Schiffmann Sammlerkatalog, Band 13; Schiffmann 2014

Zeitschriften

  • Biller Bahn; Train Collectors Quarterly, Vol. 30/5 (October 1984), S. 31-32
  • A propos de Biller Bahn; CFE Bulletin, No. 46 (Juin 1995), S. 18-22
  • A propos de Biller Bahn; CFE Bulletin, No. 47 (Janvier 1996), S. 9
  • Die Entwicklung der Eisenbahn, Teil 7; Rückerts Spielzeug Info, 6/1997, S. 6-8
  • Nichts geht über Nutzfahrzeuge; Spielzeug Antik, 7-8/1998, S. 60-62
  • Biller; Spielzeug Revue, 6/2000, S. 62-63
  • Die Biller-Bahn; Spielzeug Antik Revue, 1/2001, S. 50-53
  • Billers Bagger; Spielzeug Antik Revue, 4/2001, S. 53-55
  • Der Gigant; Spielzeug Antik Revue, 5/2001, S. 43
  • Der Billerbahn Rheingold-Zug; Spielzeug Antik Revue, 7-8/2001, S. 12
  • Kuriositäten auf der Biller-Bahn; Spielzeug Antik Revue, 1-2/2002, S. 48-49
  • Not macht erfinderisch; Spielzeug Antik Revue, 4/2002, S. 23-24
  • Feldbahnwagen der Biller-Bahn; Spielzeug Antik Revue, 6/2002, S. 56-57
  • Lore ...; Spielzeug Antik Revue, 7-8/2002, S. 46-47
  • Griff in die Bastelkiste; Spielzeug Antik Revue, 9/2002, S. 52-53
  • Biller-Bahn 2000; Spielzeug Antik Revue, 10/2002, S. 23-24
  • Hokuspokus; Spielzeug Antik Revue, 11/2002, S. 50-51
  • Batterien fahren mit; Spielzeug Antik Revue, 12/2002, S. 50-51
  • Die Biller-Bahn; Altes Spielzeug, 5/2005, S. 16-19
  • Die Biller-Bahn; Altes Spielzeug, 6/2005, S. 10-12
  • Wiederaufbau im Spiel; Trödler und Sammler, 9/2005, S. 22-29
  • Biller-Bahn; Trödler und Sammler, 5/2007, S. 42-49
  • Damals unter dem Weihnachtsbaum; Loki, 12/2007, S. 16-25
  • Avant Egger-Bahn, en France; Voie Libre, 75/2013, S. 28-31

Internetverweise

Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.7.6
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang