Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation öffnen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerUSA > Mantua Mantua   USA   Zur nächsten Seite

Mantua

Die "Mantua Metal Products" wurde 1926 von John Tyler und Jim Thomas gegründet. Sie produzierten zunächst verschiedene mechanische und elektrische (Blech-) Spielzeuge. Um 1935 bauten sie als erste Firma in den USA H0-Eisenbahnen in größeren Serien. Außerdem gab es einen umfangreichen Katalog mit Bauteilen und Bausätzen für H0-Eisenbahnen. Während des 2. Weltkrieges wurde Präzisionsinstrumente für das US Militär gebaut.

Nach dem Krieg nahm Mantua zunächst die Herstellung von Bausätzen wieder auf und brachte dann 1952 unter dem Handelsnamen 'Tyco' ('Mantua's ready-to-run division') konfektionierte Modellbahnpackungen in Spur H0 auf den Markt. Diese Zugpackungen wurden in großen Stückzahlen über Kaufhäuser und Versandkataloge vertrieben.

1967 wurden Mantua Metal Products Co. und Tyler Manufacturing ('Tyco') in einer neuen Gesellschaft zusammengeführt: Tyco Industries. Der Markenname 'Mantua' erlosch damit. Ende der 1960er Jahre war Tyco Industries einer der größten amerikanischen Modellbahnproduzenten.

1970 verkaufte die Tyler Familie dann Tyco Industries an die Sara Lee Corporation (Consolidated Foods) in Chicago. Sieben Jahre später wurde Tyco an eine Gruppe von Investoren (Savoy Industries) weiterverkauft und zu einem der größten Spielzeugproduzenten weltweit gemacht.

Mantua Industries wurde von der Tyler Familie 1977 wieder neu gegründet, nachdem Consolidated Foods die ursprünglichen Produktionsstätten in Woodbury Heights verkaufen wollte. Ab 1977 produzierten also sowohl Tyco als auch Mantua Modelleisenbahnen, teilweise gab es identische Modelle aus dem alten Mantua Bestand.

1996 kaufte Mattel den Tyco Konzern für 755 Millionen Dollar auf. Die Rechte an den Modellbahnen der Marke Tyco wurden von der Tyler Familie zurückerworben, die Fertigung von Modelleisenbahnen dann allerdings im Jahre 2001 eingestellt.

Tyco

Kataloge

Literatur

Zeitschriften

  • A History of American "00" Gauge; Train Collectors Quarterly, Vol. 32/5 (October 1986), S. 26-31
  • Thomas Trains are Tops; Train Collectors Quarterly, Vol. 48/1 (January 2002), S. 34-37
  • Thoma Trains are Tops; Train Collectors Quarterly, Vol. 48/3 (July 2002), S. 32-36
  • Thoma Trains are Tops; Train Collectors Quarterly, Vol. 49/1 (January 2003), S. 24-26
  • Thoma Trains are Tops; Train Collectors Quarterly, Vol. 49/2 (April 2003), S. 28-31
  • Thoma Trains are Tops; Train Collectors Quarterly, Vol. 49/3 (July 2003), S. 28-30,33
  • Plymouth CR-4 from TYCO/Mantua; HO Collector, 3/2017, S. 16-25
  • Street Car from Mantua - Tyco; HO Collector, 1/2018, S. 22-27
  • Gilbert's Alco DL-600; HO Collector, 1/2018, S. 28-33
  • The past in the present; Train Collector, 51/2019, S. 5-20

Internetverweise

Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.30.77
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang