Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation öffnen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerJapan > Haji Haji   Japan   Zur nächsten Seite

HAJI

Die Mansei Toy Co. Ltd., gegründet 1951 in Tokyo, stellte unter dem Warenzeichen HAJI Blechspielzeuge her. Die Firma bestand bis Ende der 60er/Anfang der 70er Jahre.

Neben anderen Spielzeugen wurden Geschenkpackungen mit Spielzeugbahnen produziert, entweder komplett aus Blech oder in Mischbauweise Blech/Plastik. Obwohl die Produkte nicht als Systembahn gedacht waren, hielt man sich doch an die Spurweiten S und H0. Da für den amerikanischen Markt produziert wurde, entsprachen die Vorbilder meist amerikanischen Bahnen. Ein Teil der Sets wurde von Marx in den USA vermarktet. Der Antrieb der Loks erfolgte über Batterie oder mit Uhrwerk.

Ein besonders schönes Beispiel für weitere Spielzeuge aus den 50/60er Jahren ist diese Einschienenbahn.

Später wurden billige Spielzeugbahnen aus Kunststoff und Blech mit Uhrwerksantrieb hergestellt.

Die Zugpackungen sind in verschiedenen Zusammenstellungen bekannt, teilweise auch mit Weichen.

Literatur

Zeitschriften

  • The Japanese Connection; Train Collectors Quarterly, Vol. 44/3 (July 1998), S. 10-11

Internetverweise

Weitere Referenzen

  • Kurt Harrer; Lexikon Blechspielzeug; Alba Verlag 1989 ()
Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.14.8
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang