Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerFrankreich > BLZ BLZ   Frankreich  

BLZ

BLZ wurde mitten im Krieg 1943 von den MM. Bourdeaux, L'Heure und Zedda gegründet. Aldo Zedda kam von LR und war der Initiator und Geschäftsführer. Das Hauptgeschäftsfeld war die Produktion von Modellbahnen in Spur 0 ab 1947. Besonders bekannt (und gut verkauft) war die markante 1B1, ein verkürztes Modell der amerikanischen GG1.

Neben dem Firmensitz in Paris gab es eine Niederlassung in Brüssel.

Parallel dazu wurde eine Produktionslinie in Spur 00 aufgebaut. Der Verkauf erfolgte konfektioniert in Geschenkpackungen mit Lok, Wagen, Gleisen und Trafo. 2 Zugpackungen wurden angeboten, eine wiederum mit einer vereinfachten GG1 (diesmal als 2B2), die andere mit einer 231 Stromlinienlok.

Das Buch "La Construction des Trains Miniature" von Geo-Mousseron (1952) enthält Pläne der 231 Stromlinienlok von BLZ.

Etwa 1951 wurde die Firma BLZ aufgegeben.

Einige Jahre später wurden von Aldo Zedda nochmal Zugpackungen unter dem Markennamen "SCELLÉ-BELL" in Kaufhäusern angeboten.

Liste der Modelle Spur 00

Zugpackungen - Trains complets
Référence Modèles Dates Remarques
??? Loco type 2B2,
1 voiture à bogies,
1 voiture à bogies "Pullman"
1946-51 Lok nach amerikanischem Vorbild (GG1) aus Druckguß, Waggons aus Blech, lackiert, grün + blau/elfenbein
Die Lok existiert in zwei Versionen:
1. Version: Pilz-Stromabnehmern für die Mittelschiene und Fahrtrichtungsschalter auf dem Dach
2. Version: Löffel-Stromabnehmer für die Mittelschiene und Fahrtrichtungsschalter an der Front, kleine Modifikationen am Gehäuse
V"00" Loco type 231 + tender,
2 voitures à bogies "ETAT" ("Saucisson")
1946-51 Stromlinienlok und Tender aus Druckguß, schwarz oder grün (laut Katalog auch blau), Waggons aus Blech, lackiert, grün
Die Stromlinienlok existiert in zwei Gehäuseversionen (ab 1950, Änderungen an Führerhaus, Geländer, Schrauben, Steuerung)

Der Cercle Ferroviphile Européen (CFE) hat in seinem Bulletin eine Explosionsansicht der 1-B-1 Lok (Spur 0) abgebildet. Die 2-B-2 E-Lok nach amerikanischem Vorbild in Spur 00 weist konstruktiv viele Ähnlichkeiten mit dieser Lok in Spur 0 auf. Interessant ist auch ein Vergleich dieser Lok mit dem Modell einer GG1 von Varney aus dem Jahre 1939. Auch dieses Modell ist stark verkürzt (2-C-2) und in den Proportionen dem BLZ Modell sehr ähnlich.

Dem Buch 'La Construction des Trains Miniature' von Géo-Mousseron sind Zeichnungen 1-B-1 Lok in Spur 0 sowie der Stromlinienlok Type 231 in Spur H0 als Bauplan beigelegt.

Spur 0

Kataloge

Literatur

Bücher

  • La Construction des Trains Miniature; Technique & Vulgarisation 1952
  • Historische Modelleisenbahnen 1850-1950; Delphin Verlag 1984
  • Encyclopedie du Train-Jouet français; Editions du Collectionneur 1993

Zeitschriften

  • Dans les vitrines et sur les rayons; Modèles Ferroviaires, 2/1949, S. 43-45
  • Pour un catalogue des modeles reduits ferroviaires francais a l'echelle H0; Loco Revue, 285/1968, S. 297-300
  • BLZ (Brevete Licence Zedda); Rail Miniature Flash, 229/1982, S. 507-508
  • La locomotive CC des ateliers BLZ; CFE Bulletin, 27/1989, S. 89
  • Du hamster au collectionneur; Loco Revue, 531/1990, S. 768-772
  • Une production éphémère: BLZ; Loco Revue, 534/1991, S. 124-125
  • Tranches de saucisson; CFE Bulletin, 43/1994, S. 24-27
  • MODIFIER LES VOIES EN FER-BLANC ?; CFE Bulletin, 59/2000, S. 10,15-17
  • BLZ: une locomotive electrique en 0 et H0; La Vie du Jouet (Zeitung), 62/2001, S. 30-32
  • Derniere Creation BLZ; CFE Bulletin, 65/2002, S. 16
  • Trains H0 à Chartres; La Vie du Jouet, 112/2005, S. 40-41
  • Early Gauge 00 French Trains; TCS News, 131/2005, S. 15-17
  • Resurrection d'une CC 6001 BLZ; CFE Bulletin, 89/2008, S. 8-9
  • Postwagen; Tinplate Forum, 24/2010, S. 1-14
  • 1B1 BLZ; CFE Bulletin, 102/2011, S. 11
  • BLZ; CFE Bulletin, 103/2011, S. 11-14
  • BLZ (2eme partie); CFE Bulletin, 104/2012, S. 14-17
  • BLZ (3eme partie); CFE Bulletin, 105/2012, S. 13-15
  • BLZ (4eme partie); CFE Bulletin, 106/2012, S. 12-14
  • BLZ (5eme partie); CFE Bulletin, 107/2012, S. 12-13
  • EFFEL: une marque derivee de BLZ; CFE Bulletin, 116/2015, S. 3-7
  • La tres riche histoire des trains EFFEL (2); CFE Bulletin, 117/2015, S. 8-13
  • EFFEL (3): suite et fin ...; CFE Bulletin, 118/2015, S. 8-13
  • J'ai travaillé chez BLZ; CFE Bulletin, 119/2015, S. 10-12
  • Overview of Makers of older H0 Passenger cars from France; Train Collector, 53/2019, S. 27-29

Internetverweise

Zum Seitenanfang

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.9.9
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang