Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation öffnen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerBelgien > CAM CAM   Belgien   Zur nächsten Seite

C.A.M.

C.A.M. (Chemins de Fer, Aviation, Marine) war eine Modellbauwerkstatt in Brüssel, die auch Eisenbahnmodelle im Kundenauftrag anfertigte. Gegründet wurde sie von Fernand Lebbe.

Produziert wurde etwa ab 1940. Abbildung einer imposanten Schlepptenderlok (Spur 0) in Levy, A Century of Model Trains

Die folgende Abbildung zeigt ein Modell in Baugröße H0:

Die folgende Anzeige stammt aus Loco-Revue 47 (März 1947).

Von 1944 - 1949 gab C.A.M. die Zeitschrift Trains heraus. Darin enthalten sind u.a. Baupläne für Modelle, die von C.A.M. entwickelt wurden. Diese Pläne wurden auch gesondert publiziert (in der Reihe "Les beaux modeles"). Fernand Lebbe ist außerdem Autor zahlreicher Bücher zum Thema Eisenbahn, insbesondere der Reihe "Au fil du rail".

Kataloge

Trains (Zeitschrift)

Literatur

Bisher keine Literaturverweise zu diesem Schlagwort

Weitere Referenzen

  • Paul Herman; Le Jouet en Belgique; Editions Rossel 1984 ()
  • Allen Levy; A Century of Model Trains; Crescent Books 1986 ()
Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.3.2
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang