Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
LiteraturBücherDeutschland > Bing Zur nächsten Seite

Quellen und Links zur Entwicklung der Modellbahn
Deutschland

Deutschland - Bing

Deutschland

Den besten Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Bing Modelle geben die Bände mit Nachdrucken von Katalogen des Hauses Bing in der Reihe Archiv.

Bing in der Reihe Archiv

  • Bing, die Modellbahnen unserer Grossväter - Archiv 17; Verlag Eisenbahn 1972
    Bing, die Modellbahnen unserer Grossväter Die Geschichte des Hauses Bing, Nürnberg, 1866 - 1933 (- 1966),
    Katalogauszüge von 1880-1932
    Tischbahn Spur 00 auf den Seiten
    • Französischer Bing Katalog, 1925, S. 232 - Trains miniatures mécaniques "LILLIPUT-EXPRESS"
    • The modern Types of Bing Railways, 1928, S. 279/280 - Electric Table Railways, Clockwork Table Railways


  • Gebrüder Bing, die grossen Nürnberger - Archiv 28; Verlag Eisenbahn 1974
    Gebrüder Bing, die grossen Nürnberger Händler Kataloge 1902 - 1904

  • Gebrüder Bing, Spielzeug zur Vorkriegszeit, 1912 - 1915 - Archiv 29; Verlag Eisenbahn 1977
    Gebrüder Bing, Spielzeug zur Vorkriegszeit, 1912 - 1915 Händlerkatalog und Nachträge

  • Gebrüder Bing im Jugendstil - Archiv 124; Verlag Eisenbahn 1992
    Gebrüder Bing im Jugendstil Katalog 1909

  • Gebrüder Bing, Spielwaren 1898 - Archiv 125; Verlag Eisenbahn 1992
    Gebrüder Bing, Spielwaren 1898

  • BING Metallspielwaren - Archiv 123; Verlag Eisenbahn 1986
    BING Metallspielwaren Enthält die BING Kataloge von 1927 und 1932 mit den 00-Tischbahnen.
    Tischbahn Spur 00 auf den Seiten
    • 1927, S. 14 - Miniatur-Eisenbahnen mit Uhrwerk (sog. Tischbahnen)
    • 1927, S. 46/47 - Elektrische Tischbahnen
    • 1930, S. 18/19 - Miniatur-Eisenbahnen mit Uhrwerk (sog. Tischbahnen)
    • 1930, S. 38/39 - Elektrische Tischbahnen

  • Bings Table Railway; Diva Publishing 1996
    Bings Table Railway Die erste 00-Bahn von Bing aus den 30er Jahren wurde später von Bub weiter vertrieben. Neben Bing werden auch andere Hersteller kleiner Spurweiten (von 16 - 28 mm) behandelt. Englischer Text.

  • Bing's Table Railway Addendum; Blurb 2014
    Bing Ergänzungen zum Buch von 1996
    Bei Blurb veröffentlicht, aber nur direkt beim Verfasser erhältlich.
    Besprechiung in Train Collector 34 (March 2015), S. 9

  • Bing Tischbahn - Die Anfänge der Spur 00 (1923 - 1932); Borch Druck 2004
    Bing Tischbahn Ein kurzer historischer Abriss der Geschichte der Bing Tischbahn, Bilder von verschiedenen Loks und Wagen, Zubehör, Vorführanlage im Einsatz. Berichte über die Erfahrungen beim Anlagenbau lesen und die Tücken im Fahrbetrieb der kleinen Loks. Die Reparatur der Uhrwerkfeder wird anhand von Bildern geschildert.
    Zudem ist ein kompletter früher Katalog der Tischbahn in Farbe abgebildet.
    Viele bisher noch nicht veröffentlichte Aufnahmen.

  • Schiffmann Sammlerkatalog, Band 5 - Bing Spur 0; Schiffmann 2003
    Schiffmann Sammlerkatalog, Band 5 Lokomotiven, Wagen und Zubehör
    8. Auflage

  • Schiffmann Sammlerkatalog, Band 6 - Bing Spur 1, Bing Spur 00; Schiffmann 2003
    Schiffmann Sammlerkatalog, Band 6 Lokomotiven, Wagen und Zubehör

    Wichtig für den Spur 00/H0 Sammler
    Dieser Band enthält auch die Modelle für Spur 00 aus den zwanziger Jahren.
    7. Auflage

  • 150 Jahre Gebr. Bing; Edition Spielzeugkultur 2014
    150 Jahre Gebr. Bing Museumsführer im Bing Museum
    Sonderheft der Spielzeugkultur - Museumsedition Nr. 1

  • Canadian Prewar Toy Trains; Blurb 2021
    Canadian Prewar Toy Trains Eine detailierte Studie zu Modellen nach Vorbildern aus Kanada aus der Tinplate Epoche. Aus Deutschland ist insbesondere Bing vertreten.

    In Bezug auf die Firma Distler leider mit einem bösen Patzer: Distler wird auf Ost- und Westdeutschland aufgeteilt.
    Die Abbildungen sind leider durchgehend von schlechter Qualität. Viele sind zu dunkel und in sehr schlechter Auflösung. Wenn Bilder aus Internet Quellen wiedergegeben werden, dann kann dies zuweilen vorkommen. Aber auch Bildzitate aus Büchern (z.B. S. 138 aus Fuller, The Bassett-Lowke Story) sind völlig verwaschen und zugelaufen.

  • The 1898 Bing Toy Catalogue; New Cavendish Books 1991
    The 1898 Bing Toy Catalogue

  • The 1906 Bing Toy Catalogue; New Cavendish Books 1992
    The 1906 Bing Toy Catalogue

  • The 1912 Bing Toy Catalogue; New Cavendish Books 2001
    The 1912 Bing Toy Catalogue

  • Gebrüder Bing Nürnberg - Special=Preisliste 1902 - mit Nachträgen 1903 und 1904; Mogens Wind 1971
    Gebrüder Bing Nürnberg - Special=Preisliste 1902

Literatur Deutschland

Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite
Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2021 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 24.08.2021 14:05
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
2.1.8.2
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang